Buchvorstellung „WG mit Biss“ von Vanessa Carduie

Heute darf ich euch Vanessa Carduie und ihren Vampir Fabian vorstellen, die den Vampir-Fight ganz knapp für sich entscheiden konnte.

Das Buch

WG mit Biss von Vanessa Carduie

Was würdest du tun, wenn du gezwungen bist, deinem alten Leben den Rücken zu kehren?
Wenn eine einzige Nacht plötzlich alles auf den Kopf stellt?
Wenn dunkle Geheimnisse ans Licht kommen und deine Feinde in den Schatten lauern?
Was, wenn aus Freundschaft plötzlich Liebe wird?
Wirst du den nächsten Schritt wagen oder dich in dein altes, ruhiges Leben flüchten?
Wirst du für deine Liebe kämpfen – Gegen alle Vernunft und gesellschaftlichen Konventionen?
Ist Liebe zwischen einem Vampir und einer Werwölfin möglich?
Oder wird sie von der alten Feindschaft zerstört?
Bist du bereit, alle Konsequenzen zu tragen?

*****

Fabian ist zweihunderteinundzwanzig Jahre jung und ein Vampir. Sein bisheriger Wohnort, der Hausmannsturm des Dresdner Residenzschlosses, wird langsam unbequem. Die Menschen rücken ihm immer weiter auf die Pelle und stören seinen Frieden. Ein Umzug scheint unumgänglich, denn die Menschheit weiß nichts von Vampiren und das soll schön so bleiben. Eine passende Lösung scheint das Angebot von seiner Freundin Erika zu sein, die einen neuen Mitbewohner sucht. Doch kann eine WG aus Werwölfin und Vampir funktionieren? Bald darauf wird Erika zum Ziel von Werwolfjägern und Fabian muss sich entscheiden: Für ein chaotisches, aber erfüllendes Leben an Erikas Seite oder für die Rückkehr in seine alte, ruhige Existenz im Schatten der Gesellschaft?

Schattenseiten-Trilogie:
WG mit Biss – Der etwas andere Vampirroman
Neustadtzauber – Eine Geschichte voller Magie

Special:
Weihnachten mit Biss: Eine Schattenseiten-Novelle

Die Autorin

Vanessa Carduie erblickte an einem grauen Herbstmorgen 1988 in Dresden das Licht der Welt. Geschichten faszinierten sie von klein auf und bald folgten die ersten eigenen Erzählungen. Mittlerweile hat sie einen Masterabschluss in Biologie und einige ihrer Geschichten veröffentlicht. Derzeit arbeitet sie am dritten Teil der Schattenseiten-Trilogie.
Ihre Geschichten sind eine Mischung aus Liebesroman, Krimi und Fantasy, je nachdem, an welchem Projekt sie gerade arbeitet. Mit ihren Büchern möchte sie ihre Leserinnen und Leser zum Lachen, Weinen und manchmal auch zum Nachdenken bringen. Dafür beschreitet sie auch gern ungewöhnliche Wege.

Fabian … Auf den Zahn gefühlt

221 Jahre jung, männlich, Vampir aus WG mit Biss, dem Beginn der Schattenseiten-Trilogie.

Adidas – Puma
Ist mir schnurzegal. Ich kaufe mir die Schuhe, die mir gefallen. Es tauchen immer wieder neue Marken auf und gehen oftmals genauso schnell wieder unter. Ich wurde in einer Zeit geboren, in der man froh war, wenn man überhaupt Schuhe besaß, die im günstigsten Fall keine Löcher hatten. Dementsprechend begnüge ich mich mit einer geringen Anzahl an Kleidungsstücken. Wo sollte ich die im Turm auch verstecken?

Turnschuhe – High Heels
Ich bin ein Mann. 😀 Definitiv Turnschuhe. Was die Damen tragen, ist ihre Sache. Sexy Beine kann kein Schuh entstellen.

Frühstück – Abendessen
Mein Frühstück ist euer Abendessen. 😉 Da ich mich hauptsächlich von Blut ernähre, habe ich keine festgelegten Mahlzeiten. Mit der richtigen Gesellschaft gehe ich aber gern Essen. Ein Mondschein-Dinner zu zweit ist auch ganz nett. 😉

Harmoniebedürftig – Streitsüchtig
Harmoniebedürftig. Ich liebe meine Ruhe und streite mich ungern. Das heißt allerdings nicht, dass ich zu allem ‚ja und amen‘ sage. Deswegen lebe ich ja auch alleine in einem Turm und wehre mich bis jetzt gegen eine WG. Ich hab nur das dumme Gefühl, dass eine hartnäckige Person das unbedingt ändern möchte.

Wald – Stadt
Ich mag beides. In der Stadt habe ich nur ein besseres Nahrungsangebot. Ich bin auch gern in der Natur. Im Gegensatz zu Werwölfen fühle ich mich in der Stadt jedoch nicht beengt. Wäre auch blöd, weil ich in der Regel in meinem treuen alten Sarg nächtige.

Mond – Sterne
Sterne. Ich bin schließlich kein Werwolf. 😉 Ich liebe die Nacht in allen Facetten, ob nun mit Mond oder ohne.

Jeans – Kleid
Jeans. Schon wieder so eine Frage. Ist das hier nur für Frauen? Ich bin zwar für jeden Spaß zu haben, aber Kleider ziehe ich deswegen trotzdem nicht an. An Erika mag ich jedoch alle Arten von Kleidungsstücken.

Zähne: lang – kurz
Lang – Vampir und so. 😉 Im Alltag unterscheiden sich meine Zähne aber nicht von denen eines Menschen. Tarnung ist alles.

Blut: warm – kalt
Definitiv warm. Am liebsten frisch gezapft. Kaltes Blut ist nicht nur bäh, sondern auch nutzlos, wenn es nicht irgendwie konserviert wurde.

Haare: lang – kurz
Ist das hier für ein Modemagazin? Ich hab kurze Haare, ungefärbt, kein besonderer Schnitt. Zum Glück muss ich mich darum nicht allzu oft kümmern. So schnell wachsen sie nicht.

 

Neugierig geworden? Mehr Informationen über Vanessa Carduie und Fabian findest du auf ihrer Homepage oder Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*