Warum Boston und keine andere Stadt?

Tja, das habe ich mich auch gefragt.

Auf einen netten Blog über das Schreiben habe ich gelesen, dass man nur über das schreiben kann, was man auch wirklich kennt. Ich war noch nie in Boston. Um ehrlich zu sein, war mein weitestes Urlaubsziel Südtirol in Italien, wenn man mal von dem inzwischen deutschen Mallorca absieht. Aber warum nicht München nehmen, oder Frankfurt, oder Berlin? Ganz einfach Amerika ist die Neue Welt, nicht Frankfurt, nicht München und auch nicht Berlin. „Warum Boston und keine andere Stadt?“ weiterlesen

Kleine Namenskunde Part 1

Ohne zu viel verraten zu wollen sind hier die Bedeutungen der Namen. Ich habe mir bei jeder Namenswahl etwas dabei gedacht. Manche Namen haben einfach gepasst und sich gut angehört. In anderen sind wiederum Anspielungen auf die Person oder ein Hinweis auf den Ursprung der Familie versteckt. „Kleine Namenskunde Part 1“ weiterlesen

Zum Auftakt

Kruento – Der Anführer

 

Idee:
Ein Vampir aus einer sehr alteingesessenen Bostoner Familie trifft auf selbstständige, unabhängige Polizistin. Uralte Traditionen prallen auf modernes Denken. Ein großer Umbruch steht bevor.

Handlung:
Eigentlich wollte die Polizistin Sam Forster nur einen Mord aufklären, stattdessen trifft sie ihren Ex Leyton Hendersen wieder. Dieser glaubt sie vor dem geheimnisvollen und gutaussehenden Darius beschützen zu müssen. Als ein weiterer Mordfall dazu kommt überschlagen sich für Sam die Ereignisse.

Hauptfiguren:
Ich werde keine Steckbriefe veröffentlichen. Ich habe welche, aber die sind nur für mich. Aber ganz so ohne Gesicht werden meine Figuren nicht bleiben. Ihr werdet Bilder bekommen und Beschreibungen, aber keine Steckbriefe.
Neben vorerst mal drei wichtigen Personen gibt es noch allerhand Nebencharaktere, die mit fortschreitender Handlung immer mehr in den Vordergrund rücken.

Ein paar Stichwörter zu …

Samantha Forster (Sam), 27 Jahre
Detektive beim Bostoner Morddezernat, unabhängig, eigensinnig

Leyton Henderson, 33 Jahre
früher Polizist jetzt Privatdetektiv, Ex-Freund von Sam, halsstarrig, besitzergreifend

Darius Wesley
bestechend saphirblaue Augen, unverschämt gut aussehend, geheimnisvoll

Kruento

Das Genre
Urban-Fantasy und ein wenig Dark Fantasy


Der Schauplatz

Großstädte in der „Alten Welt“ (Europa) und in der „Neuen Welt“ (Amerika). Dort leben die Vampire in einzelnen Clans zusammen.

 

Der Titel
Kruento ist vom lateinischen „cruentus“ abgeleitet, was so viel wie blutig, blutdürstig bedeutet. So bezeichnen sich die Vampire selbst. Kruento bedeutet also lediglich Vampir.

 

Die Idee
Seit Jahrtausenden leben die Vampire unerkannt unter den Menschen in Clans zusammen. Keine Vampire, wie wir sie aus der Mythologie kennen, sondern eine ganze eigene Spezies.