Heimatlos kehrt Tolino den Rücken

12394076_ bowie15

Ich habe mir mit der Entscheidung lange Zeit gelassen. Nun ist es aber soweit. Ich werde vorerst einen Schlussstrich unter Tolino (Hugendubel, Weltbild, Thalia etc.) ziehen. Das bedeutet, dass die Novelle »Kruento – Heimatlos« aus den diversen Shops verschwinden und damit nur noch bei Amazon verfügbar sein wird.

Die Novelle allein verkauft sich überhaupt nicht mehr und da es derzeit für mich keine Option ist mit den anderen Büchern zu wechseln, wird »Heimatlos« wieder ins KindleUnlimited-Programm zurückkehren. Damit wir die Reihe wieder vereint sein.

Ich bedauere es sehr, damit allen epub-Lesern vor den Kopf zu stoßen.

Rezensionsexemplare und auch Gewinnspiel-eBooks wird es weiterhin sowohl als mobi-Datei, sowie als epub-Datei geben.

Wer sich also noch »Kruento – Heimatlos« als epub sichern will, sollte jetzt schnell zuschlagen, bevor es zu spät ist.

 

Bildquelle: bowie15 / 123RF Lizenzfreie Bilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.