Kruento in Chicago

Geschichtliches

Es war in der einer Zeit, als Thomas Jefferson der dritte Präsident von Amerika war. Arjun van der Bakker entschloss sich 1803 mit einigen verbündeten Vampiren von Boston aus weiter nach Westen zu ziehen und siedelte sich in Chicago an, einen französisch geprägten Handelsposten. 1818 trat Illinois den Vereinigten Staaten bei. Arjun investierte in das Eisenbahngeschäft. Eine kluge Entscheidung.

„Kruento in Chicago“ weiterlesen

Kruento ist zurück!

Um euch die lange Wartezeit auf den nächsten Kruento zu verkürzen, gibt es in diesem Jahr eine exklusive Geschichte – und das vollkommen kostenlos.

Kruento – Verstummt ist eine Novelle (vom Umfang etwas länger als Heimatlos) und wird dir in 24 Häppchen als Adventskalender serviert. Das Einzige, was du dafür tun musst, ist dich dafür anzumelden.

Kruento – Verstummt
„Kruento ist zurück!“ weiterlesen

Die (falsche) Erbin des Earls – Jetzt in allen Shops

Bei Amazon ist die Geschichte nun schon seit ein paar Monaten online.

Ab 1. August 2020 kannst du die Geschichte von Becky und Cole nun auch auf WeltbildThaliaHugendubel und vielen weiteren Shops downloaden.

„Die (falsche) Erbin des Earls – Jetzt in allen Shops“ weiterlesen

Wie ich mein erstes Buch finanzierte

Viel Autoren, die ein Buch herausbringen, tun das aus Überzeugung. Sie stecke nicht nur eine ganze Menge Energie und Zeit in ein Buch, sondern auch jede Menge Geld. Inzwischen bin ich in der komfortablen Lage, so viel mit meinen Büchern zu verdienen, dass ich ohne Probleme ein Buch vorfinanzieren kann. Wenn man von den zuletzt erschienen Büchern, von Ann Hillmore absieht, schreibe ich inzwischen mit jedem Buch schwarze Zahlen. Ein ganz wichtiger Faktor ist dabei natürlich die Zeit. Denn je länger ein Buch auf dem Markt ist, erhöhen sich die Verkäufe und damit der Gewinn.

„Wie ich mein erstes Buch finanzierte“ weiterlesen