Das Ende

2013-Participant-Lantern-Facebook-ProfileJa, ihr habt richtig gelesen. Auch wenn heute erst der 22. April ist, beende ich für mich das Camp NaNoWriMo offiziell und erkläre es diesmal für gescheitert. Seit über einer Woche habe ich es nicht geschafft auch nur einen Satz zu überarbeiten. Und was mindestens genauso schlimm ist, die nächsten Wochen werden nicht besser. Ich will nicht jammern und keine Ausreden suchen. Fakt ist, ich kann dem Schreiben momentan nicht so viel Priorität einräumen, wie ich müsste. Seit Freitag habe ich es nicht einmal geschafft meine Mails abzuarbeiten, sie zu lesen und zu beantworten. Ein eindeutiges Zeichen für mich, dass es wirklich nicht geht.

Die Zeit bis Ende des Monats wird weiterhin sehr stressig sein und ich weiß nicht, inwieweit ich es schaffen werde, auf diesem Blog regelmäßig zu posten. Anfang Mai stehen dann ein paar Tage Urlaub an, auf die ich mich schon sehr freue. Und danach werde ich mich wieder mit Feuereifer meinem Buch widmen. Aufgeschoben ist schließlich nicht aufgehoben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.