Zum Inhalt springen
Startseite » Allgemein » Seite 2

Allgemein

Drachen: Die ungeahnte Macht und faszinierende Geheimnisse dieser mythischen Kreaturen

  • von

Eckdaten und faszinierende Fakten über diese majestätischen Gestaltwandler

Drachen – sie faszinieren und beflügeln unsere Vorstellungskraft seit Jahrhunderten. In unzähligen Geschichten und Legenden tauchen sie als mächtige Kreaturen auf, die das Himmelsgewölbe beherrschen und Geheimnisse in sich tragen, die nur wenigen zugänglich sind. Doch was wissen wir wirklich über diese faszinierenden Wesen? In diesem Blogartikel möchten wir einen Blick hinter die Fassade der Drachen werfen und einige interessante Eckdaten und faszinierende Fakten über sie enthüllen.

Weiterlesen »Drachen: Die ungeahnte Macht und faszinierende Geheimnisse dieser mythischen Kreaturen

Ausblick auf 2018

  • von

Dieses Jahr etwas später als sonst, dennoch möchte ich auch hier meine Ziele für 2018 definieren. Ich finde es immer ganz interessant, wenn ich so auf die vergangenen Jahre zurückblicke, was ich für das Jahr geplant habe und was ich davon umsetzen konnte.

Dieses Jahr habe ich ein Gesamtziel, das in allen Bereichen ganz oben steht: Ich möchte etwas kürzer treten.Weiterlesen »Ausblick auf 2018

3 Gründe, warum du Indie-Autoren lesen solltst

Vielleicht fragst du dich jetzt »Indie-Autoren – was ist denn das? Noch nie gehört. Ich lese, was mich anspricht.« Das finde ich ehrlich gesagt eine wundervoll Einstellung. Dennoch möchte ich dich heute mit in meine Welt nehmen, die Welt der Indie-Autoren. Indie kommt von »Independence«. Im Gegensatz zu Indie-Verlagen, die laut Duden kleine Verlage sind, die »unabhängig vom allgemeinen Zeitgeschmack« veröffentlichen, veröffentlichen Indie-Autoren KEINE Bücher »unabhängig vom allgemeinen Zeitgeschmack«. Es sind Autoren, die unabhängig von Verlagen ihre Bücher (meist E-Books und Taschenbücher) veröffentlichen.Weiterlesen »3 Gründe, warum du Indie-Autoren lesen solltst

5 Lesertypen – Welcher Lesertyp bist du?

Buchstaben und Bücher sind überall um uns herum. Ein Erwachsener liest ständig etwas, wenn er so durchs Leben geht: Werbung, Überschriften, Zeitungen, DVD/Film-Titel, Gebrauchsanleitungen, Briefe und so weiter. Diese Liste ließe sich beliebig lang fortführen.

Laut einer Umfrage von Statista nehmen 9,79 Millionen Menschen in Deutschland (ab 14 Jahren) täglich ein Buch zur Hand. Ob diese Statistik so aussagekräftig ist, kann ich nicht sagen. Dennoch bin ich der Ansicht, dass es verschiedene Lesertypen. Fünf davon möchte ich dir gerne vorstellen.Weiterlesen »5 Lesertypen – Welcher Lesertyp bist du?

5 Gründe, warum Traummänner in ihren Büchern bleiben sollten

Du sitzt zu Hause auf der Couch und schaust deine Lieblingsserie. Oder du liegst gemütlich im Liegestuhl und bist total gefangen von deinem derzeitigen Buch. Die Krönung ist eindeutig der männliche Protagonist bzw. Hauptdarsteller. Er sieht gut aus, bewegt sich sexy und hat ein unwiderstehliches Lächeln. Und erst die Stimme – ob nun virtuell im Kopf oder tatsächlich hörbar – ist einfach nur zum niederknien.
Ich mag es, wenn mich eine Gesichte so packt und fesselt, dass ich das Buch kaum aus der Hand legen kann. Ich liebe es mit dem Helden mitzufiebern und ihn dümmlich lächelnd anzuschmachten. Wer sehnt sich nicht heimlich, nach so einen Traummann, auch im echten Leben? Allerdings gibt es auch ein paar Gründe, die dagegen sprechen.Weiterlesen »5 Gründe, warum Traummänner in ihren Büchern bleiben sollten

Leser gefragt … 6 Fragen – 6 Antworten

  • von

Photo of silhouette teenage girl on white background

Urheber: 123rf.com/ Oleg Iandubaev

Als Autorin sitzt man stundenlang an einem Buch und schreibt vor sich hin. Endlich – nach Monaten – entlässt man es in die Welt.
Ich würde mich am liebsten mit meinen E-Books auf eure Reader schicken lassen, da ich total neugierig bin, wer vor dem Lesegerät sitzt und meine Bücher liest. Ein paar Leser durfte ich bereits kennenlernen. Eine davon ist Vero, die ich zum Interview gebeten habe.Weiterlesen »Leser gefragt … 6 Fragen – 6 Antworten

Ein Rückblick auf die LBM 2016

  • von

Ein paar der Dinge, die ich auf der Messe eingesammelt habe.

Ein paar der Dinge, die ich auf der Messe eingesammelt habe.

Ich habe lange überlegt, ob ich überhaupt von der Messe berichten soll. Es waren so viele Eindrücke, so viele tolle Menschen, dass es eigentlich unmöglich ist das Erlebte in Worte zu fassen.Weiterlesen »Ein Rückblick auf die LBM 2016

Muss man als Autor sein Buch verschenken?

grastisSeit einigen Tagen spukt mir ein Thema immer wieder im Kopf herum. Es beschäftigt mich so sehr, dass ich es gerne mit euch teilen möchte. Es sind nur noch ein paar Wochen, dann wird meine Novelle Heimatlos käuflich zu erwerben sein. Für mich als Selfpublisher, der die kompletten Kosten allein trägt, ein großer Schritt, der mit viel Herzklopfen einhergeht.
Schön länger beobachte ich den Buchmarkt als Leser, habe mich aber auch als Autor inzwischen eingearbeitet.

Es ist bekannt, dass kostenlose Aktionen bei Amazon lange nicht mehr so wirksam sind, wie es noch vor einem Jahr war. Unter Autoren wird schon lange diskutiert, ob man bei solchen Aktionen sich nicht maßlos unter Wert verkauft. Fast ebenso beliebt, wie die Gratis-Aktionen ist es inzwischen, seine Werke reduziert anzubieten. Aber auch hier schreien immer mehr Autoren auf, wenn Werke (400 Seiten und mehr) für 0,99 Cent verkauft werden.Weiterlesen »Muss man als Autor sein Buch verschenken?